Chrystal Gym

DAF-Training

Klimaschutzkonzept Landkreis Peine

Planet PE
Klimaschutz wird im Landkreis Peine schon seit geraumer Zeit großgeschrieben. Schon heute werden etwa 80 % des Stromverbrauchs von Wind, Sonne und Biomasse gedeckt. Eine Vielzahl von Projekten wurde bereits in die Tat umgesetzt und erste Erfolge sind spürbar.

Klimaschutzagentur Hildesheim – Peine gegründet

 

Im Foyer des Römer- und Pelizaeus-Museums haben  Anfang Juli die Landräte beider Landkreise rund 100 Gäste zur Gründungsveranstaltung der Klimaschutzagentur HIldesheim-Peine gGmbH begrüßt. darunter waren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Handwerk ebenso wie von Energieversorgungsunternehmen, Vereinen und Verbänden.

In seiner Begrüßungsrede machte Landrat Franz Einhaus deutlich, dass es sich bei der Gründung um eine für den Klimaschutz in den Landkreises Hildesheim und Peine wegweisende und zukunftsorientierte Entscheidung handelt: “ Wir müssen global denken und lokal handeln. Dieser Herausforderung haben wir uns mit der Agenturgründung gestellt!“

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der  Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine

Ein großer Schritt vorwärts für den Klimaschutz

Um das bisher Erreichte kohärent zusammenzuführen, hat sich der Landkreis Peine entschlossen, mit einem integrierten Klimaschutzkonzept ein Rahmenkonzept zu entwickeln. Finanziell wird dieser Prozess von der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert. Dabei werden Handlungsfelder sowie konkrete Maßnahmen unter Mithilfe zahlreicher Akteure entwickelt.