Chrystal Gym

DAF-Training

Klimaschutzkonzept Landkreis Peine

Planet PE

Arbeitsgruppen

Haben Sie Ideen für Klimaschutzmaßnahmen im Landkreis?
Dann nehmen Sie an den Arbeitsgruppensitzungen teil!
head08

Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien

AG-EE-019_web

Der Landkreis Peine möchte energieautark und emissionsfrei werden. Im Strombereich werden bereits jetzt schon rund 80 % des Bedarfs aus Wind, Sonne und Biomasse gedeckt. Insgesamt ist es aber noch ein weiter Weg, denn absolut gesehen werden bisher im Landkreis nur 12 % des Gesamtenergieverbrauchs von erneuerbaren Energien gedeckt (Quelle: REnKCO2, Zweckverband Großraum Braunschweig, 2013). Eine 100-%-Versorgungsstrategie kann daher nur realisiert werden, wenn der Ausbau erneuerbarer Energien beschleunigt wird.

Dazu müssen verschiedene Anforderungen unter einen Hut gebracht und regional ein Konsens hergestellt werden. Welche Potenziale gibt es vor Ort? Wo liegen Probleme? Welche Maßnahmen müssen vor Ort gemeinsam voran gebracht werden? Angesprochen für diese Arbeitsgruppe sind kommunale Vertreter ebenso wie Betreiber, Anbieter und Nutzer von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien.

Zielsetzung des Workshops
Zielsetzung dieses Workshops ist die Diskussion des 100-%-Szenarios für den Landkreis, die Benennung von Hemmnissen sowie die Entwicklung von Maßnahmevorschlägen, die gemeinsam vor Ort umgesetzt werden können.

Zielgruppen
Politik, Verwaltung, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Energieversorgungsunternehmen, Naturschutzverbände sowie Betreiber, Anbieter und Nutzer von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien

Termin
Die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien | 100-%-Versorgung tritt am Donnerstag, den 29. August 2013 von 17:00 bis 20:00 Uhr im Konferenzraum des Kreishauses Peine, Eingang Stederdorfer Straße, zusammen.

Wenn Sie eine Einladung erhalten oder teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an wolf[at]targetgmbh[dot]de oder rufen bei der target GmbH unter 0511 909688-30 an.

Einladung Workshop erneuerbare Energien 29.8.2013
Vortrag target
Vortrag e4-Consult
Vortrag Moser
Protokoll AG Erneuerbare Energien